Wer schmiert hier?

Hallo! Ich bin Irene Steindl –
freie Redakteurin, Schreibtrainerin und in Vögel verliebt.

Im Alltag leite ich Schreibworkshops für berufliches, journalistisches oder kreatives Schreiben, begleite Schreibende bei ihren Textprojekten, lektoriere und greife oft selbst zur Feder. Mein Ziel ist es, Menschen zum Schreiben zu ermutigen, die eigene Schreibstimme zu stärken und Botschaften in die Welt zu tragen.

Als jahrelange Presse- und Öffentlichkeitsarbeiterin habe ich das Schreibhandwerk in all seinen Facetten kennengelernt. Von der Recherche zum spannenden Aufbau, der zielgruppengerechten Ansprache und dem sprachlichen Feinschliff. Heute begleite ich Unternehmen, Organisationen, Studierende und Privatpersonen dabei, die richtigen Worte für den richtigen Anlass zu finden – für Magazintexte, Newsletter, Blogbeiträge, Flyer, Sachbücher oder Diplomarbeiten. 

Wollen wir zusammenarbeiten? Fink about it.

Irene Steindl, Schmierfinkin

Im Schnellflug:

  • Studium der Publizistik in Wien (Erweiterungen: Politikwissenschaft, Gender Studies)
  • Ausbildung zur Schreibtrainerin (writers’studio)
  • Ausbildung zur Schreibpädagogin (BÖS)
  • Lehrgang Journalismus und PR (Friedrich-Austerlitz-Institut)
  • Ausbildung zur Schreibmentorin an der Universität Wien
  • Laufende Weiterbildungen im journalistischen, beruflichen, biographischen und kreativen Schreiben sowie in der TrainerInnen-Didaktik